kostenfreies Beratungsgespräch buchen
kostenfreies Beratungsgespräch buchen

Lass‘ dich sein wie du bist


Oft fällt es uns schwer den anderen so sein zu lassen wie er ist.

Wir fühlen uns missverstanden oder getriggert und wünschten uns er würde sich für uns ändern.

Dass das so per se nicht funktioniert ist klar, denn nur, wenn wir etwas in unserem Inneren verändern, verändern wir das Außen.

Während des Seminars in Schweden habe ich aber auch gelernt, dass sich Menschen nicht zwingend ändern, nur weil ich mich verändere.

Grund dafür ist eben unsere angeborene, nicht veränderbare Gehirnstruktur.

Es gibt Verhaltensmuster, die sind einfach so wie sie sind. Sie sind eben unveränderbar.

Wenn wir das verstanden haben, können wir andere Menschen so sein lassen, wie sie sind, ohne uns getriggert zu fühlen.

„Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit entfernt vom Wege der Weisheit.“ (Seng Chao – chinesischer Philosoph)

Alles Liebe
Cornelia

Zur Artikelübersicht

0

Kommentare