kostenfreies Beratungsgespräch buchen
kostenfreies Beratungsgespräch buchen

Sie sind nicht wie du


In vielen Gesprächen fällt mir immer wieder auf, dass wir von unserem Gegenüber Dinge erwarten, die wir selbst tun würden, weil wir sie für richtig halten.

In diesen Situationen ist es immer wieder wichtig sich bewusst zu machen und auch zu verstehen: der Andere ist nicht ich.

Allein dadurch, dass jeder Mensch eine andere Erziehung erlebt und andere Erfahrungen als man selbst gemacht hat, sollte klar sein, dass er oder sie gar nicht so handeln kann, wie du oder ich es tun würden.

Durch das Seminar, das ich in Schweden besucht habe, ist mir auch noch einmal klarer geworden, dass wir alle grundverschieden sind und gewisse Dinge gar nicht von unserem Gegenüber erwarten können, weil er oder sie diese aufgrund seiner Gehirnstruktur gar nicht leisten kann.

Das zu verstehen und frei von Beurteilungen zu akzeptieren, ist die große Kunst.

„Beurteile nie einen Menschen bevor du nicht mindestens einen halben Mond lang seine Mokassins getragen hast.“ (Indianische Weisheit)

Alles Liebe
Cornelia

Zur Artikelübersicht

0

Kommentare